Aquarium – Wasserwechsel & erster Bewohner

6. März 2011 um 21:33

So nachdem mein Aquarium nun schon seit sechs Wochen einläuft habe ich heute morgen einen Teilwasserwechsel (ca 60%) gemacht und auch die vergammelte Pflanze mit entsorgt. Die anderen Pflanzen habe ich nochmal tiefer in den Boden gesteckt, damit diese nun auch hoffentlich anwachsen. Seit einiger Zeit beobachte ich schon den ersten Bewohner: eine Blasenschnecke. Ich werde in paar Tagen das Wasser wieder testen und dann mal sehen, ob die Qualität immer noch so gut ist Dann kann ich hoffentlich endlich die Garnelen einziehen lassen.

Rezept: Penne mit Thunfisch-Sauce

5. März 2011 um 21:15

Heute habe ich mal wieder was leckeres gekocht. Penne mit Thunfisch-Sauce. An sich ist das Rezept recht einfach.
Dazu braucht man nur:

  • Penne
  • 3 Sardellen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Pkg. gehackte Tomaten
  • 1 Dose Thunfisch
  • 2 TL Kapern
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Salz & Pfeffer

Also einfache die Sardellen kleinhacken und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Dann die gehackten Zwiebeln und den fein gehacken Knoblach hinzufügen und mit anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die gehackten Tomaten hinzufügen. Nun die Petersilie und das Basilikum unterrühren und alles aufkochen lassen. In der Zwischenzeit schon mal das Nudelwasser aufstellen. Die Sauce nun auf kleiner Flamme mit Deckel auf der Pfanne langsam einkochen lassen und die Nudeln garen. Kurz bevor die Nudeln al-dente sind, den Thunfisch & die klein gehackten Kapern zugeben. Die Sauce noch mal kurz aufkochen und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Jetzt die Nudeln abgießen und zusammen servieren. Fertig

Des Kaisers heute Kleider!

18. Februar 2011 um 06:39

– oder die Geschichte der neuen Autositze

So nach fast 2 Monaten und einer Odyssee sind meine neuen Sitze am Dienstag endlich geliefert worden (Gekauft hatte ich sie Mitte DEZEMBER auf eBay)
Honda S2000 Sitze
Jetzt freue ich mich schon auf’s Wochenende, hoffentlich werde ich dann genug Zeit haben die Sitze um- bzw. in den Del Sol einzubauen. Sobald sich diese dort eingefunden haben, werde ich mal wieder neue Bilder reinstellen

Huawei E5 – Erste Eindrücke

26. Januar 2011 um 15:22

Vor ein paar Wochen war ich auf Geschäftsreise und bin in einem Hotel ohne WLAN ‚gestrandet‘. Zum Glück habe ich zu Weihnachten den Huawei E5 bekommen. Den konnte ich hier an der Stelle gleich mal austesten. In den Router hatte ich eine Fonic Prepaid Karte gepackt. Es hat alles super geklappt. Und wir konnten Abends im Hotel noch ganz in Ruhe surfen.


An dem Abend hat alles super gut funktioniert und wir konnten mit 2 Notebooks bequem online gehen.

Zum zweiten Mal zum Einsatz kam das Teil auf einer Geocaching Tour im Saarland. Ich muss sagen, auf langen Touren ist es echt toll Internet dabei zu haben. Und nochmal schnell Sachen auf dem Laptop nachgucken zu können. Das geht sicher auch vom Handy aus, aber über den Laptop eben etwas bequemer und schneller.

Alles in allem funktioniert das Teil super. Die UMTS Verbindung funktioniert gut (wie auch am Handy, da beides im o2-Netz), und das Surfen über WLAN auch. Für die Konfiguration habe ich nur ein paar Sekunden gebraucht.

Also von meiner Seite aus ist das Teil echt sein Geld Wert

Mein neues Aquarium

25. Januar 2011 um 09:59

Zu Weihnachten habe ich von meinen Mädels ein Nanoaquarium bekommen. Leider hatte das ‚leichte‘ Lieferschwierigkeiten. Und so konnte ich es erst letzt Woche in Empfang nehmen. Während meines Urlaubs letzte Wochen bin ich mit einer Freundin in den Zoo Haindl gefahren und habe noch ein paar „Einrichtungsgegenstände“ gekauft und auch gleich eingerichtet Jetzt lasse ich das Aquarium noch 1 ½ bis 2 Wochen ohne Tiere laufen und dann mal sehen wie das Wasser so ist Hier noch die neues Fotos davon:

Auffahrunfall in der Mittagspause

15. Dezember 2010 um 23:05

Heute Mittag war ich in der Stadt um was von der Post abzuholen. Auf der Rückfahrt ist eine Frau die vor mir gefähren ist, halb in eine Parklücke zu fahren. Allerdings nur so weit, dass ich nicht vorbei fahren konnte, da auch noch Gegenverkehr kam. Auf einmal setzte die Frau zurück und fuhr immer weiter auf mein Auto zu. Bis ich dann hupen konnte war Sie mir auch schon drauf gefahren. Es ist nicht viel passiert. Sie hat einfach nur meine Kennzeichenhalterung kaputt gemacht und das Kennzeichen ist etwas zerbeult.

Die das Spaltmass der Lichter / Stoßstange noch gestimmt haben, habe ich der Frau gesagt, dass nichts ist und dass Sie weiterfahren soll… Wollen wir mal hoffen, dass nicht doch etwas mehr kaputt ist…

Fotospielereien mit Holographium

7. November 2010 um 12:20

Heute morgen habe ich im AppStore das Tool Holographium gefunden. Da sich das Tool ganz interessant angehört hat und kostenlos ist musste ich es mal ausprobieren.

Das hier ist das erste Ergebnis davon:


Es funktioniert eigentlich recht einfach. Die Kamera auf Langzeitbelichtung stellen (in meinem Fall 6 Sekunden) und das iPhone gleichmäßig durch Bild ziehen. Das Tool stellt das ganze dann so dar, damit das mit der Belichtung passt.

Mehr Informationen gibts auf der Seite holographium.com.

Probiert das Tool doch mal aus und schickt mir eure Ergebnisse.