Huawei E5 – Erste Eindrücke

26. Januar 2011 um 15:22

Vor ein paar Wochen war ich auf Geschäftsreise und bin in einem Hotel ohne WLAN ‚gestrandet‘. Zum Glück habe ich zu Weihnachten den Huawei E5 bekommen. Den konnte ich hier an der Stelle gleich mal austesten. In den Router hatte ich eine Fonic Prepaid Karte gepackt. Es hat alles super geklappt. Und wir konnten Abends im Hotel noch ganz in Ruhe surfen.


An dem Abend hat alles super gut funktioniert und wir konnten mit 2 Notebooks bequem online gehen.

Zum zweiten Mal zum Einsatz kam das Teil auf einer Geocaching Tour im Saarland. Ich muss sagen, auf langen Touren ist es echt toll Internet dabei zu haben. Und nochmal schnell Sachen auf dem Laptop nachgucken zu können. Das geht sicher auch vom Handy aus, aber über den Laptop eben etwas bequemer und schneller.

Alles in allem funktioniert das Teil super. Die UMTS Verbindung funktioniert gut (wie auch am Handy, da beides im o2-Netz), und das Surfen über WLAN auch. Für die Konfiguration habe ich nur ein paar Sekunden gebraucht.

Also von meiner Seite aus ist das Teil echt sein Geld Wert

Tags: ', ' ', '