Geschocker Fahrradfahrer

23. Januar 2008 um 10:08

Ich war gestern in Darmstadt unterwegs, auf dem Weg nach Pfungstadt. Da komme ich anne Ampel gefahren Vor mir steht ein Fahrradfahrer mitten auf der Straße, nicht etwa aufm Fahrradweg. Aber na gut ist ja kein Problem.. Dann wurde die Ampel grün und der stand immer noch da, mitten auf der Gasse vor der grünen Ampel.. Ich hab noch so 2-3 Sekunden gewartet, kann ja sein, daß er grade leicht abgelenkt war. Aber er fuhr trotzdem nicht an. Da hab ich mal ganz dezente gehupt. Der ist ja fast von seinem Fahrrad geflogen vor Schreck. Und dann so total wackelig angefahren.. Hab gedacht der gute Mann kollabiert gleich.. Aber er hats dann doch geschaft. Wir sind dann an ihm vorbei gefahren und er hat uns ein paar böse Blicke zugeworfen..

Tags: ', ' ', '