Geruch im Treppenhaus & offener Keller

5. Juli 2009 um 23:48

So, das Wochenende ist ist nun fast rum und Ich kann mal wieder nicht schlafen. Nicht wegen der Hitze sondern weil ich meine Gedanken um was anderes drehen. Außerdem habe ich das Gefühl, daß das Bett zu niedrig ist.
Aber nun gut, also am Freitag hat wohl einer unserer Nachbarn, die über uns wohnen, es beim Nachhause gekommen wohl nicht mehr aufs Klo geschafft und sich deswegen im Treppenhaus, direkt hinter der Eingangstür übergeben… Als wir Samstag einkaufen gehen wollten, kam uns einer der beiden entgegen und sagte und dass er das gar nicht bekommen hätte. Ich denke mal das liegt da wohl schon länger… Auf jeden Fall stinkt es jetzt die ganze Zeit im Treppenhaus, und ich habe nicht das Gefühl, dass er alles weggemacht hat, zumindest von der Flüssigkeit. Im Eingangsbereich riecht es komisch, aber unten im Keller, wo die Brühe auch hin gelaufen ist riecht es schrecklich…

Dass es dort so richt ist mir aufgefallen, als ich die Wäsche heute waschen wollte… Auf dem Weg nach oben fällt mein Blick zufälligerweise in unseren Keller. In dem die Verpackung vom TV mitten im Raum steht und der Inhalt, eine Plastikfolie, in die der Fernseher eingepackt war, zwecks Transportschutz, ist nicht mehr im Karton sondern liegt daneben. Außerdem ist der Keller nicht mehr durch den Riegel verschlossen. Ich frag mich, was da jemand in unserem Keller verloren hat. Sonst sieht es nicht so aus, als würde dort was fehlen.
Wir haben im Keller auch fast nur Sachen die da lagern und keine teuren Sachen stehen.
Jetzt weiß ich nicht, ob ich bei unseren Nachbarn mal fragen soll, was die im Keller gemacht haben, oder ob ich hier einfach wegziehen soll…

Tags: ', ' ', '