Das liebe Auto…

4. Dezember 2007 um 23:01

Am Samstag hat Stephanie bemerkt, dass ihr Civic Benzin verliert. Kurz danach (13Uhr) hat sie dann den ADAC angerufen und das Problem geschildert. O-Ton ADAC „Ein Techniker wird innerhalb der nächsten 60 Minuten bei Ihnen sein!“

Tja… 1.5 Stunden später hat dann ein Abschleppunternehmen angerufen und gesagt, dass innerhalb der nächsten 1 bis 2 Stunden ein Wagen kommt um den Wagen zur nächsten Werkstatt zu schleppen. Um 16 Uhr hat Stephanie dann nochmal beim ADAC angerufen. Dort wurde ihr von der freundlichen Dame gesagt, dass sie nochmal beim Abschleppunternehmen anfragt wo der Wagen bleibt und dann zurückruft.

Zwischen ADAC-Anruf und ADAC-Rückruf hat das Abschleppunternehmen angerufen und gesagt, dass sie nen Wagen haben und er aus Hofheim her gefahren kommt. Circa 5 Minuten später ruft die ADAC-Frau zurück um zu sagen, dass der Abschlepper keinen Wagen frei hat -AAAHA!- und in Frankfurt wohl echt die Kacke am Dampfen ist (gut.. jetzt nicht wortwörtlich, aber zumindest sinngemäß).

Nach ungefähr ner weiteren halben Std hat Stephanie dann selbst beim Abschleppunternehmen angerufen (Nr. hat freundlicherweise der ADAC weitergegeben) um zu erfahren, dass der Mann, der aus Hofheim kommen sollte sein Auto abgeben musste -HÄÄÄH???- und jetzt jemand aus Frankfurt Innenstadt kommt. Der kam dann auch um 17.30 Uhr und hat den Kleinen nach Kriftel abgeschleppt.

Montag Nachmittag hat die Werkstatt angerufen um zu sagen, dass der Wagen Arsch ist, mittlerweile Bremsflüssigkeit verliert, irgendwelche Achsenmanschetten hin sind und das ganze knapp 1.100€ kosten soll… – Nee is klar…

Abends wurde dann wieder ADAC angerufen um zu fragen, ob sie den Civic nach Heigenbrücken (also heim) abschleppen, da er nicht mehr gefahren werden darf. Das können die allerdings erst Freitag sagen, da sie nur Aufträge 24 Stunden im Voraus annehmen dürfen…

Jetzt wird am Freitag wieder angerufen um zu wissen ob das was kostet oder kostenlos ist…

Und was lernen wir daraus? 1. Der ADAC ist toll 2. Autos doof und 3. Wenns kommt, dann richtig!

P.S.: In der Wohnung sind jetzt Arbeitszimmer, Wohnzimmer und Schlafzimmer fertig gestrichen/tapeziert!

Tags: ', ' ', '