Chaos & Inspektion

5. Oktober 2006 um 18:00

So ich bin auch wieder zu Hause, der Tag heute, war bis jetzt ja schon schlimm genug. Also ich wollte heute morgen einfach mal ins Autohaus gehen um meinen Wagen zur Inspektion abgeben, und dafür nen leihwagen mitnehmen. Klingt einfach oder? Ist es aber nicht. Die hatten den Schlüssel für den einzigen leihwagen der noch da war vertrödelt. Also was tun? Kurzer Hand wurde mit ein Wagen von Hertz bestellt, für den natürlich nichts extra zahlen sollte. Nur leider stand der Wagen in Frankfurt am Hauptbahnhof. Fahrzeit von da zum Autohaus ca 20 min, wenn kein Stau ist. Tja aber da ja Buchmesse ist war Stau und zwar ganz schön viel. Ich habe geschlagene 1 1/2 Stunden auf den Wagen gewartet. Dafür wurde mir angeboten nichts für en Wagen zu bezahlen. Also okay. Ich war schlussendlich um kurz nach 10 in der Firma. Wenn ich nun meine normale Arbeitszeit draufrechne, wäre ich um 19 Uhr mit Arbeit fertig. Das heisst ich würde jetzt noch immer dasitzen. Also hab ich den Chef auf dem Mobiltelefon angerufen, und ihn um nen halben Tag Urlaub gebeten. So konnte ich um 14 Uhr gehen. Kurz zu hause mich ausruhen, dann zum Packetshop, Optiker und zur Bank. Hat alles geklappt und jetzt war auch ist auch noch mein Auto fertig, 827 € wollen die haben. Naja ich werd mir mal was zum Mittag machen.

.dz

Mein Auto

Tags: ', ' ', '